Startseite

Die Arbeitsgemeinschaft Odorologie e.V. (kurz ARGE) ist eine Vereinigung von Personen aus aller Welt, die sich für die Förderung und Weiterentwicklung des geruchsdifferenzierenden Mensch/Hund-Teams einsetzen.

The working group Odorologie e.V. (ARGE for short) is an association of persons from all over the world who are committed to the advancement and further development of the scent discrimination man / dog team.

Hunde mit speziellen Geruchsaufgaben sind längst nicht mehr nur in Polizei-, Zoll- oder Rettungsdiensten zu finden.

ARGE Odorologie - Faszinosum Spürhunde

Die feine Hundenase kann in Bereichen der Medizin, des Umwelt- und Tierschutzes, der Landwirtschaft oder auch in privaten Interessen helfen, wobei die ARGE sich dafür einsetzt, dass das Wissen um diese Fähigkeiten vorrangig im mildtätigen Segment angewendet wird.

ARGE Odorologie

Die Mitglieder der ARGE sammeln Informationsmaterial über Ausbildung und Einsatz der Teams und stellen diese sich gegenseitig zur Verfügung. Die ARGE organisiert Jahrestagungen und Veranstaltungen auf diesem Fachgebiet und strebt die Zusammenarbeit mit gemeinnützigen oder wissenschaftlichen Einrichtungen, Behörden und Körperschaften an.

The members of the ARGE collect information material about the training and use of the teams and make these available to each other. The ARGE organizes anniversaries and events in this field and aims to cooperate with non-profit or scientific institutions, authorities and bodies.

Mehrmals jährlich stattfindende Treffen der Mitglieder dienen dem gemeinsamen Training und dem Erfahrungsaustausch. Die ARGE erarbeitet allgegenwärtig anerkannte Qualitätsstandards und unterstützt in Ausbildung und Überprüfung.

Somit sieht sich die ARGE als Schnittpunkt zwischen Wissenschaft & Forschung, praktischer Arbeit mit dem Hund und zu informierender Öffentlichkeit.

Die ARGE steht für Teams aus dem Dienst-, Rettungs- oder Hobbybereich und für interessierte und engagierte Menschen ohne Hund offen. Sie verpflichtet sich zu keiner bestimmten Ausbildungsmethode oder Philosophie, sondern steht für die konstruktive Zusammenarbeit zwischen Teams unterschiedlicher Institutionen mit unterschiedlichen Aufgaben und Hunden. Die ARGE bündelt die aus der Interessenlage der Mitglieder entstehenden Erkenntnisse und wertet diese zu Gunsten der Qualität eines geruchsdifferenzierenden Mensch/Hund-Teams aus.

The ARGE is open to teams from the state, rescue or hobby area and for interested and committed people without a dog. It does not commit itself to any specific method of training or philosophy, but stands for the constructive cooperation between teams of different institutions with different tasks and dogs.

Kontakt

* Pflichtfeld